Naturerlebnisse Altes Land Header

Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Natürlich vor Hamburg

Die weiten Marschen des Elbstroms, die kleinen Elbnebenflüsse Oste, Schwinge, Lühe und Este, die von der Geest ins Marschland ziehen und die Hochmoore zwischen Stader Geest und Kehdinger Land sind Anziehungspunkte für Naturliebhaber.

Mit den “Kiekern” geht es auf Entdeckungsfahrten ins Moor, auf die Elbe oder zu zehntausenden Vögeln mit den Naturerlebnisangeboten “Moor-, Tiden- und Vogelkieker“. Auf GPS-Touren kann die Oste-Landschaft erradelt werden. Das Küstenmuseum, “Natureum Niederelbe”, Naturlehrpfade und Wanderwege bieten Einblicke in und Wissenswertes zur Natur in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.