Routenverlauf Header

Route

Der 450 km lange Radwanderweg „Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer“ leitet vtzw-logo-neu_20110128-145754.000000Sie auf überwiegend verkehrsarmen und befestigten Wegen durch die flach bis sanft-wellige norddeutsche Landschaft und ist durch die bekannte ADFC-Beschilderung mit ihren Ziel- und Kilometerangaben ausgeschildert. Folgen Sie dem Logo mit dem Kiebitz.

Die Rundtour eignet sich sowohl für mehrtägige Radtouren als auch für Tagesausflüge. Wenn Sie den kompletten 450 km langen Radwanderweg radeln möchten, empfehlen wir Ihnen am Bremer Hauptbahnhof zu beginnen und der Route dann weiter in Richtung Worpswede und Osterholz-Scharmbeck zu folgen.

Natürlich ist ein Einstieg an jedem anderen Ort an der Strecke möglich. Die Alternativroute Bremervörde-Bremerhaven sowie die zahlreichen Bahnverbindungen und Busanbindungen entlang der Strecke bieten diverse Möglichkeiten, den Radwanderweg auf einem Teilabschnitt zu erradeln.

Karte Gesamtübersicht Freie Hansestadt Bremen Kulturland Teufelsmoor Landreis
Rotenburg (Wümme) Altes Land Cuxland Seestadt Bremerhaven

Einzelne Etappenvorschläge finden Sie hier.

+++ Änderung der Streckenführung +++

Umleitung zwischen Stade-Hagen und Deinste

Aufgrund von Brückenarbeiten an der Hagener Mühle wird der Radfernweg zwischen Deinste und Stade-Hagen von Ende Mai bis voraussichtlich Ende Juli umgeleitet.

Aus Richtung Deinste kommend: ca. 200 m nach der „Kreuzung“ Fredenbecker Weg / Auf dem Hagel rechts in den Feldweg einbiegen und diesem ca. 1,5 km  folgen und dann links in die Straße „Zum Lichtenberg“ abbiegen. Dieser Straße bis zum Ende folgen und dann in die „Hagener Hauptstraße“ fahren.

Aus Richtung Stade-Hagen kommend: Am Ende der Hagener Hauptstraße in die Straße „Zum Lichtenberg“ fahren und dieser ca. 200 m folgen, dann rechts in den Feldweg einbiegen und diesen bis zum Ende fahren. Dann links auf den „Fredenbecker Weg“ abbiegen.