Naturerlebnisse Header

Grüne Wege und Parks mitten in der Stadt machen Bremerhaven liebenswert

Fahren Sie nicht nur durch Bremerhaven durch. Nehmen Sie sich die Zeit, die Grünanlagen mit ihren farbenfrohen Pflanzenwelten inmitten der Stadt zu genießen. Besuchen Sie unbedingt das außergewöhnliche Weidenschloss im Gesundheitspark Speckenbüttel. Oder entdecken Sie bei ausgiebigen Sparziergängen den Bürgerpark.  Auf dem dortigen Bootsteich können Sie auch entspannte Tretbootfahrten unternehmen.

Das größte Naturschutzgebiet im Land Bremen – die Luneplate – wird auf 1.400 ha durch Marschgrünland, Wattflächen und den Tidepolder geprägt. Die künstlich angelegte Überflutungsfläche liegt tiefer als das Weserhochwasser und wird zweimal am Tag überspült. Zudem sorgen Wasserbüffel und Galloway-Rinder für ideale Lebensbedingungen diverser Vogelarten. Grund genug, um mit dem Rad einen Abstecher zu machen und die „Wasser, Wind & Wiesen – Route“ zu erkunden.